HBV 98 Leinefelde - TV Jahn Duderstadt 3 23:19 (11:8)

Erster Heimsieg für Clobes Sieben

Am Samstagabend endlich der erste Heimsieg! Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang gegen den, als Favorit gehandelten, Absteiger aus Duderstadt der zweite Saisonsieg. Das Spiel war von Beginn an sehr eng und kämpferisch, wurde aber fair geführt. Der Gast aus Duderstadt ging mit 0:1 in Führung, was die Leinefelder gleich wachrüttelte und sofort in eine eigene Führung verwandelt werden konnte. Bis zum 7:7 war der Spielstand immer wieder ausgeglichen, wonach man sich bis zur Halbzeit dank einer starken Abwehrleistung im Mittelblock, vor allem durch Holger Schmidt und Sebastian Ernst, sowie einer guten Wurfquote von Sebastian Zahlmann aus dem Feld heraus mit 11 : 8 erstmals leicht absetzen konnte.
Nach der Halbzeitpause ging es eng weiter, ab Mitte der Halbzeit, als nun auch alle Leinefelder an einen Sieg glaubten, drehte man richtig auf und dank des sehr starken Christian Liebergesell zwischen den Pfosten, konnte man sich auf 21:14 absetzen. Nun wurde die Partie etwas hektisch und durch 2 Verletzungen sowie einer roten Karte aufgrund 3 er Zweiminutenstrafen konnte der Gegner noch mal ein wenig herankommen. Dies änderte nichts mehr an dem letztlich verdienten Sieg mit 23:19, der Lust auf mehr in dieser Saison macht.

Der HBV spielte mit: Liebergesell (Tw), Clobes (Tw), S. Ernst, Zahlmann (8 Tore), R. Stilo(4), M. Ernst (4), Weide (3), Genzel (1), Kowalski (3),Schmidt

Kommentar schreiben

Kommentare: 10

Nächste Spiele

29.03.14

HBV

 

-

18:15 Uhr

Sch/Usl/W 2

Lorenz-Kellner-Schule, Lindenallee

37308 Heiligenstadt

-------------------------------------------

05.04.14

HBV

 

-

20:00 Uhr

Dransfeld

Lunaparkhalle Goethestr. 18

37327 Leinefelde

Besucherzähler HBV 98 Leinefelde e. V.