SG Spanbeck/Billingshausen II - HBV 98 Leinefelde 19:25 (11:10)

Verdienter Sieg im Auswärtsspiel

 

Einen verdienten Sieg konnten die Männer des HBV 98 Leinefelde in vorletzten Auswärtspiel verbuchen. Stark ersatzgeschwächt angetreten, ließen es die Männer des HBV in der ersten Halbzeit ruhig angehen. Die Hausherren lagen zwar in der ersten Halbzeit ständig mit 1 - 2 Toren vorn, konnten sich jedoch zu keiner Zeit absetzen. In der Zweiten Halbzeit zunächst das gleiche Bild. Das Spiel blieb bis zur 40 Minute knapp, doch dann schwächten sich die Hausherren mit 2 Zeitstrafen wegen Meckerns selbst und mussten 2 Minuten mit 4 gegen 6 spielen. Sofort stellten die Gäste ihre Abwehr auf eine offensive Variante um und nahmen noch zwei Spielen in Manndeckung. So wurde das Spiel in kurzer Zeit gedreht und die Gäste führten mit 17:24. Diesen Vorsprung verwalteten sie und feierten so zu einem verdienten Auswärtssieg. Platz 4 in der Abschlusstabelle ist nun in greifbarer Entfernung!!!

 

Es spielten: Clobes (TW), S. Ernst (1), Zahlmann (11), Stilo (3), M. Ernst (1), Weide (5), Schnellhardt, Genzel, Stenzel (4)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Spiele

29.03.14

HBV

 

-

18:15 Uhr

Sch/Usl/W 2

Lorenz-Kellner-Schule, Lindenallee

37308 Heiligenstadt

-------------------------------------------

05.04.14

HBV

 

-

20:00 Uhr

Dransfeld

Lunaparkhalle Goethestr. 18

37327 Leinefelde

Besucherzähler HBV 98 Leinefelde e. V.