HC Northeim III - HBV 98 Leinefelde 35:14 (21:5)

Chancenlos beim Tabellenführer

 

Völlig ohne Chance waren die HBV Männer am 10.03. beim Tabellenführer Northeim. Lediglich bis zum 3:2 konnte das Spiel offen gestaltet werden, aber dann kam die Angriffsmaschine der Hausherren so richtig ins rollen und nach 20 Minuten beim Stand von 13:4 war das Spiel eigentlich schon entschieden. Die HBV Mäner zeigten in der 1. Halbzeit eines ihrer schlechtesten Spiele der Saison und so stand es folgerichtig und in der Höhe auch verdient 21:5 für die Hausherren. In der 2. Halbzeit wurde das Spiel der HBV Männer besser, was aber sicher auch daran lag, dass die Hausherren etwas "vom Gas gingen" und es etwas ruhiger angehen ließen. Alles in allem eine völlig verdiente Niederlage.

 

Es spielten: Franke (TW), Clobes (TW), S. Ernst, Liebergesell (1), Zahlmann (9), Stilo, M. Ernst (2), S. Weide (1), Träger, Schnellhardt (1), Genzel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Spiele

29.03.14

HBV

 

-

18:15 Uhr

Sch/Usl/W 2

Lorenz-Kellner-Schule, Lindenallee

37308 Heiligenstadt

-------------------------------------------

05.04.14

HBV

 

-

20:00 Uhr

Dransfeld

Lunaparkhalle Goethestr. 18

37327 Leinefelde

Besucherzähler HBV 98 Leinefelde e. V.