DSC Dransfeld - HBV 98 Leinefelde 29:20 (11:9)

Achtbares Ergebnis mit nur sechs Spielern

 

Im Drittletzten Spiel der Saison setzten sich die Personalprobleme der Leinefelder Herren fort. Spielertrainer René Schnellhardt konnte aufgrund von Verletzungen und (fragwürdigen) kurzfristigen Absagen lediglich auf FÜNF Feldspieler und einen Torwart zurückgreifen. Trotzdem fuhr das letzte Trüppchen Aufrechter zum Auswärtsspiel um einer Spielabsage und der daraus resultierenden Strafe zu entgehen. Eigentlich hatten die Leinefelder Herren mit der permanenten Unterzahl und keinerlei Wechselmöglichkeiten in diesem Spiel keinerlei Chance, zumal die Gastgeber mit 14 Spielern angetreten waren und personell aus dem Vollen schöpfen konnten. Doch die erste Hälfte des Spiels roch es nach einer Sensation. Die Leinefelder Herren gingen in 0:1 in Führung und konnten diese bis zum 3:7 ausbauen. In dieser Phase zeigte Torhüter Raphael Bischoff sein bisher bestes Saisonspiel und brachte die Werfer der Hausherren fast zur Verzweiflung. Bis zur 27. Minute lagen die Leinefelder Männer in Führung 7:8, ehe die Hausherren auf 8:8 ausgleichen konnten. Mit einen achtbaren Ergebnis von 11:9 ging es in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeitpause hatten die Leinefelder Herren eine kurze Schwächeperiode, welche die Hausherren dazu nutzten auf 20:11 davon zu ziehen. Danach konnten die jederzeit aufopferungsvoll kämpfenden Leinefelder Handballmänner das Spiel wieder offen gestalten (9:9 Tore), so das das Spiel letztlich mit 29:20 verloren ging. Alle waren sich einig, dass in diesem Spiel mit einer vollen Besetzung mehr zu holen gewesen wäre ... Aber hätte, wäre, wenn ist letztlich egal, am Ende zählen die Punkte und die reichen letztlich nicht, um den Abstieg zu verhindern ... SCHADE, aber bei der Trainings- und Spielbeteiligung in der 2. Saisonhälfte ist der Abstieg letztlich nur folgerichtig.

 

Es spielten: Bischoff (TW), S. Ernst (1), M. Ernst (7), S. Weide (5), Schnellhardt (6), Genzel (1)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andi (Dienstag, 06 März 2012 12:33)

    Für diese Besetzung habt ihr eine super Leistung gezeigt !

Nächste Spiele

29.03.14

HBV

 

-

18:15 Uhr

Sch/Usl/W 2

Lorenz-Kellner-Schule, Lindenallee

37308 Heiligenstadt

-------------------------------------------

05.04.14

HBV

 

-

20:00 Uhr

Dransfeld

Lunaparkhalle Goethestr. 18

37327 Leinefelde

Besucherzähler HBV 98 Leinefelde e. V.